Neue Regelungen des Berliner Senats

Neue Regelungen des Berliner Senats

Was ist in den nächsten Tage zu beachten und was darf wann wieder öffnen?! Hier eine kleine Übersicht zu den Beschlüssen der nächsten Corona-Maßnahmen vom 21.04.2020:

  • Ab dem 27. April gilt in Berlin die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das gilt natürlich für Bus und Bahn. Es soll Ausgabestellen für  Masken geben für die Menschen, die sich den Mund-Nasen-Schutz nicht leisten können. Schutz kann z.B. Maske, Schal oder Tuch sein. Zunächst gibt es kein Bußgeld bei Masken-Verstößen in Bus und Bahn (kein Mindestalter). 
  • Ab dem 22. April sind Trauungen bis 20 Personen wieder erlaubt. Gilt auch für Taufen und Trauerfeiern.
  • Museen und Gedenkstätten dürfen ab dem 04.Mai wieder öffnen (unter Einhaltung der Hygieneregeln).
  • Gottesdienste sind in kleinem Rahmen ab 04. Mai wieder möglich. Auch Bibliotheken können ab 04.Mai wieder öffnen.
  • Ab dem 22. April (Mittwoch) dürfen in Berlin wieder Geschäfte bis 800qm öffnen. Der Zutritt zu Läden und Verkaufsflächen muss von den Besitzern streng gesteuert werden. Es gilt ein Richtwert von maximal einer Person pro 20 Quadratmeter.
  •  Friseure dürfen ab 04. Mai wieder öffnen (strenge Hygieneregeln für Angestellte und Kunden).
  •  Senat erlaubt wieder kleinere Demonstrationen. Ab 04. Mai sind Versammlungen unter freiem Himmel mit bis zu 20 Teilnehmern grundsätzlich genehmigungsfrei, wenn Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.
  • Ab 04. Mai sind Versammlungen und Ortsfeste unter freiem Himmel mit bis zu 50 Personen erlaubt, wenn Hygienevorschriften eingehalten werden.  Clubs, Theater, Opern und Kulturstätten bleiben bis einschließlich 31. Juli geschlossen!
  • Verbot von Großveranstaltungen mit mehr als 5000 Teilnehmern bis zum 24. Oktober (darunter fällt u.a. der Berlin Marathon und das Lollapalooza).
  • Außenbereiche von Zoo und Tierpark öffnen wahrscheinlich zum 27. April
  • Kontaktverbot bis auf Weiteres.
  • Gastronomie & Sportstätten bis auf weiteres geschlossen.
  • Spielplätze zum nächsten Wochenende wieder unter strengen Hygieneauflagen geöffnet. 

(Quelle: Pressekonferenz Berliner Senat 21.04.2020)