Bitte um Verständnis im Ramadan

Home / News / Bitte um Verständnis im Ramadan
Für tausende Muslime hier in Berlin beginnt heute abend der Fastenmonat Ramadan. Normalerweise kommen dabei viele von ihnen allabendlich mit der Familie, Freunden und Nachbarn zum gemeinsamen Fastenbrechen zusammen. Die Integrationsbeauftragte des Senats Niewiedzial fordert aber in diesem Jahr unter Rücksicht auf die Corona-Auflagen, dass diese Treffen nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden. In einer Grußbotschaft bittet der Senat die Gläubigen um Verständnis.