Diskussion um Maskenpflicht

Home / News / Diskussion um Maskenpflicht
Auch in Berlin könnte es bald eine Maskenpflicht geben. Der Regierende Bürgermeister Müller schließe das Tragen von Masken und Schals in Bussen und Bahnen nicht mehr aus, heißt es aus Senatskreisen. Im Lauf des Tages will der Senat darüber entscheiden. Zudem sollen auch anderen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie beschlossen werden. Möglich wäre, dass Berlin dem Beispiel Brandenburgs folgt und viele Läden morgen wieder öffnen dürfen. Die Berliner CDU appelliert an den Senat, da klare Perspektiven zu schaffen, denn der Mittelstand brauche ihre Unterstützung. Einig sind sich aber alle Parteien, dass der Kampf gegen das Virus immer an erster Stelle kommen muss.